Warum gehen Leitungen eigentlich kaputt?

Du hast ein heiden Geld für deine Elektrokabel ausgegeben und dann sollst du Die nach 20-25 Jahren schon wieder auswechseln?

Nun… Es sagt niemand, dass die Leitungen nach genau 25 Jahren kaputt gehen werden und spontan einen Brand auslösen! Aber gehen wir dieses Szenario doch einmal schnell durch… 😀

Du bist eingezogen. Hast Alles fertig gemacht und ordentlich verlegt (Kabel ausrollen und Verlegezonen) und denkst nun auch gar nicht mehr an diese Leitungen…

Du/dein Partner/deine Kinder und Enkelkinder sind etwas „Technik-affin“ und basteln gerne und an Allem herum… Auch mit den Stromleitungen (wie Ich einst ^^ )…

Haben mit einem Seitenschneider vielleicht aus Versehen einen Kurzschluss gebaut… Dann vielleicht noch ein anderer Kurzschluss an anderer Stelle durch ein kaputtes Elektrogerät und dann hier noch Einer und da noch Einer.. Es muss überhaupt nicht mutwillig sein..

Das dürften deine Leitungen auch so weit Alles brav mitmachen, wenn Sie neu sind! 😉

In der Wand und im Boden passiert nun aber auch Etwas, was du nicht siehst!

Deine Leitungen werden mit jedem Kurzschluss – mit jedem Überstrom und mit jeder Belastung (egal, wie hoch) auch warm! <- Das, was in einer Glühbirne passiert, nur ist dieser Draht der Birne viel dünner und genau Dafür gemacht!

Und jede Wärme lässt deine Leitungen mit der Zeit schlechter werden (das erwähnte Brüchige).

Werden die Leitungen nach einer Zeit brüchig, dann liegen unter Umständen die blanken Kupferdrähte irgendwann aufeinander (aber erst nach vielen vielen Jahren), die sich bei Kurzschlüssen und Überspannungen immer leicht verformen werden. <- Wenn du mal einen Blitzableiter gesehen hast, in den der Blitz auch eingeschlagen ist, dann siehst du, wie sich ein „Draht“ verformen kann! ^^

Und wenn Das in deiner Wand oder in deinem Boden passiert und die Drähte letztlich aufeinander liegen, dann entsteht noch viel mehr Hitze, die die Leitungen nach einer Weile dann in Brand versetzen können! (Glühbirne! ^^)

Und deswegen sagt man:

Man soll die Elektrokabel nach einer Weile irgendwann mal auswechseln! Denn Nichts ist für die Ewigkeit gemacht!